Vorschläge

Um Ihre Suche zu erleichtern, haben wir einige Vorschläge in den folgenden Kategorien:

Kostenlose Stornierung
15.10.2021

Besondere Sicherheitsmaßnahmen am Madeira

Besondere Sicherheitsmaßnahmen am Madeira

(LETZTE AKTUALISIERUNG: 15. Oktober 2021)

 

Die Insel Madeira hat besondere Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Die in Lissabon, Porto und Algarve umgesetzten Maßnahmen gelten nicht für die Insel Madeira.

 

 

 

SARS-CoV-2-Test

- Vorlage eines SARS-CoV-2-Tests (PCR) bei Ankunft am Flughafen Madeira mit negativem Ergebnis, sofern dieser innerhalb eines Zeitraums von maximal 72 Stunden vor dem Einsteigen oder der kostenlosen Durchführung des jeweiligen Tests am durchgeführt wird Ankunft am Flughafen Madeira. Das Ergebnis dieses Tests wird innerhalb von ca. 12 Stunden zur Verfügung gestellt. Die Madeira Health Authority empfiehlt, dass Sie in Ihrem Hotelzimmer auf Ihr Testergebnis warten. Wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Hotels Zimmerservice haben. Bitte beachten Sie das Menü auf der Website des Hotels.

 

- Passagiere, die ein medizinisches Dokument vorlegen, aus dem hervorgeht, dass sie bei der Ausschiffung auf Madeira (ausgestellt in den letzten 90 Tagen) von der COVID-19-Krankheit geheilt wurden, oder das ein Dokument vorlegt, aus dem hervorgeht, dass sie gegen Covid-19 geimpft sind, müssen dies nicht tun Prüfung. Erfahren Sie mehr hier.

 

- Wenn bei der Ausreise aus dem Gebiet der Autonomen Region Madeira im Bestimmungsland ein neuer Test vorgelegt werden muss, werden die Kosten für einen Antigen-Schnelltest oder einen PCR-Screeningtest auf SARS-CoV-2 in den folgenden Fällen von der Regionalregierung übernommen, vorgesehen:
• Alle Passagiere, die vor ihrer Ankunft an den Flughäfen der Region auf eigene Kosten einen PCR-Test durchgeführt haben;
• Reisende, die über ein ärztliches Dokument verfügen, das bescheinigt, dass der Träger bei der Ankunft auf dem Gebiet der Autonomen Region Madeira von der COVID-19-Krankheit genesen ist, oder Reisende, die über ein Dokument verfügen, das bescheinigt, dass der Träger gegen COVID-19 geimpft wurde, und zwar gemäß dem empfohlenen Plan und unter Einhaltung des in der Zusammenfassung der Produktmerkmale (SmPC) angegebenen Zeitraums der Aktivierung des Immunsystems;
• Reisende mit einem ärztlichen Dokument, das bescheinigt, dass der Träger mit nur einer Dosis geimpft wurde (bei Impfschemata mit zwei Dosen), wobei der in der SmPC angegebene Zeitraum der Aktivierung des Immunsystems eingehalten wird, für Patienten, die sich vor mehr als 90 Tagen von einer SARS-CoV-2-Infektion erholt haben oder bei denen die Infektion nach der ersten Impfstoffdosis diagnostiziert wurde.

Zu diesem Zweck müssen sich die Reisenden unter www.madeirasafe.com registrieren.

 

Obligatorische Verwendung der Maske innen 

Ab 6 Jahren und immer dann, wenn die von den Gesundheitsbehörden empfohlene physische Distanz nicht praktikabel ist.

 

 


Weitere Informationen finden Sie hier.
Zum Video 
Madeira Safe to Discover.

 

Als Reaktion auf die aktuelle Pandemie entwickelte PortoBay das Hygiene- und Sicherheitsprotokoll „Together We Care“, das eine Reihe von Maßnahmen gemäß den Richtlinien der WHO sowie der nationalen und regionalen Gesundheitsbehörden umsetzt. Erfahren Sie mehr hier.

Verwandtes Tags

Mehr Nachrichten

15 OKTOBER 2021

Covid-19-Informationen

der Schutz und die Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter oberste Priorität für PortoBay

mehr lesen
1 OKTOBER 2021

Massnahmen Lissabon, Porto & Algarve

portugiesische Gesundheitsmaßnahmen

mehr lesen
31 AUGUST 2021

The Cliff Bay hat einen neuen Look

Der tiefgreifende Eingriff bezog sich auf die Zimmer, Rezeption, Lobby und Il Gallo d’Oro.

Mehr erfahren
BUCHEN SIE JETZT
Kostenlose Stornierung
BITTE DIE TERMIN AUSWÄHLEN.