Cookies-Nutzung , Datenschutzrichtlinie

Erhalten Sie 5% Rabatt auf den Listenpreis!

Sie sind Mitglied
im Prestige Club? Loggen Sie sich ein Hier

Brasilien

rio de janeiro

Die wunderbare Stadt , die Natur, der Strand, das bunte Treiben, Bossa Nova!!

ANREISE

Die Stadt Rio de Janeiro hat zwei Flughäfen. Der 20 km vom Stadtzentrum entfernte Internationale Flughafen Rio de Janeiro/Galeão – Antônio Carlos Jobim, verbindet die Metropole mit den USA, Europa, Lateinamerika, Asien und Australien. Der 2 km vom Stadtzentrum entfernte Inlandsflughafen Santos Dumont verbindet Rio de Janeiro mit anderen brasilianischen Städten wie z. B. São Paulo, Belo Horizonte, Brasilia, Recife und Salvador.


Rio de Janeiro

Es lebe die „cidade maravilhosa“, die wunderbare Stadt . .. spüren Sie den Samba und den Bossa Nova !!

Die Rhythmen, die Wärme und die Freude dieser Stadt verbinden sich mit einer einmaligen Landschaft... Zwischen dem Corcovado und dem Zuckerhut, mit Blick auf die Copacabana, auf Leblon und auf Ipamena !! Hier pulsieren der Samba, der Bossa Nova und der Karneval...

Entdeckt wurde die Stadt 1502, auf der ersten Expedition Portugals nach Brasilien. Überwältigt von dem Anblick verwechselten die Seefahrer Meer und Fluss und nannten den Ort Rio de Janeiro, den „Fluss des Januars“. Das Wort Fluss, weil man glaubte, es handle sich um eine Flussmündung, und Januar, weil die Expedition in diesem Monat aufgebrochen war.

Das Hotel PortoBay Rio Internacional an der Copacabana erwartet Sie!

What to do

Ipanema, Lapa, Maracanã, Kirchen, Botanischer Garten, Santa Teresa, Mussen, Teatro Municipal, botequins, Confeitaria Colombo, Einkäufe, Nationalpark Tijuca, Sport...

Cristo Redentor

Die erst kürzlich zu einem der Sieben Weltwunder der Moderne ernannte Christusfigur „Cristo Redentor“ ist ein Muss für alle Rio de Janeiro Besucher.

Die Seilbahn auf den Zuckerhut

Die Seilbahn des Pão de Açúcar, auch Bondinho genannt, ist eine der ältesten Touristenattraktionen der Stadt.

Copacabana

Die sogenannte „Calçada Portuguesa“ – das für Portugal typische Natursteinpflaster – das Meer und der Sand: das ist Copacabana, der bekannteste Strand von ganz Rio, der sich auf 4,15 km Länge dahin streckt.

Ipanema

Dieses exklusive und für sein intensives Nachtleben bekannte Stadtviertel stellt eine hervorragende Verbindung von Strand, Bars und Geschäften dar.

Lapa

In den 50er Jahren war dieser Ort, der als Wiege Rio de Janeiros gilt, unter dem Namen „Montmartre Carioca“ – dem Montmartre Rio de Janeiros – bekannt; ein Ort, der Künstler und Intellektuelle sowie Politiker und Diplomaten anzog.

Silvester

Die Copacabana bildet die Kulisse für eine der größten und angesagtesten Silvesterfeiern weltweit !!



Maracanã

Das für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Spiele 2016 neu gestaltete Fußballstadion Maracanã ist eine der bedeutendsten touristischen Attraktionen von Rio de Janeiro.

Kirchen

In Rio de Janeiro gibt es drei katholische Kirchen, die man einfach besuchen muss: die Igreja da Calendária, die Igreja Nossa Senhora da Glória do Outeiro und die Igreja de Nossa Senhora da Penha.

Botanischer Garten

Ein wahres Heiligtum der Natur. So könnte man den „Jardim Botânico do Rio de Janeiro“, einen der zehn weltweit wichtigsten botanischen Gärten, beschreiben.

Santa Teresa

Santa Teresa gleicht mit seinen engen Gassen und seinen alten Häusern einem romantischen, ländlichen Ort.

Museen

Die Stadt Rio de Janeiro verfügt über ein großes Kulturangebot mit vielen Museen, die einen Besuch lohnen.

Teatro Municipal

Mitten in Cinelândia, ganz in der Nähe der Nationalbibliothek, dem Nationalmuseum der Schönen Künste und dem Palácio Pedro Erneste.

Botequins

Die sogenannten Botequins sind die wichtigste gastronomische Institution Rio de Janeiros. In diesen Bars finden Sie die wahre Kultur der Stadt, eine familiäre Atmosphäre, die typischen Kabeljaukroketten, kühles Bier, Caipirinhas...

Confeitaria Colombo

Das mitten im historischen Zentrum von Rio de Janeiro gelegene Café blickt auf 120 Jahre Geschichte zurück und wurde zu einem der 10 schönsten Cafés der Welt gekürt.

Einkäufe

Große Einkaufszentren, Messen, Märkte ... das Angebot ist breit gefächert, sodass Sie alles finden, was Sie brauchen...

Nationalpark Tijuca

Dieser 120 Quadratkilometer große Nationalpark bietet neben zahllosen Pflanzen und Tieren – und einigen anspruchsvollen Steigungen – herrliche Aussichten auf die umliegende Wildnis.

Sport

Die Stadt verfügt über einen circa 30 Kilometer langen Küstenstreifen mit gepflasterten Fußgänger- und Fahrradwegen auf denen Rund-um-die-Uhr gewandert, Fahrrad gefahren, gerannt oder einfach nur dem emsigen Treiben zugesehen wird.

Rio De Janeiro Praia Vermelha