Vorschläge

Um Ihre Suche zu erleichtern, haben wir einige Vorschläge in den folgenden Kategorien:

REGISTRIEREN & ERHALTEN 5% RABAT

Weniger als 1 Stunde von Búzios entfernt gibt es im Gebirge von Rio de Janeiro einen Ort, an dem die Natur praktisch unberührt geblieben ist: Sana. Das wilde Szenario und das heiße Klima locken junge Abenteurer und moderne Hippies auf seine Pfade. Hier finden Sie saubere Wasserfälle, Pfade in den Atlantischen Regenwald und, dank der ehemaligen Landgüter, offene, sehr grüne Hügel. Der Naturspaziergang im Gebirge von Sana umfasst Wasserfälle und Rutschbahnen mit kristallklarem Wasser, immer in Mitten der ursprünglichen Vegetation.

Es ist möglich, den ganzen Wasserkreislauf kennenzulernen, einen „natürlichen Wasserpark“, der durch die Wasserfälle „Cachoeira Sete Quedas“, „Cachoeira-Mãe“, „Cachoeira-Pai“ und „Cachoeira-Filho“ sowie den „Cachoeira do Escorrega“, der die Wasserfälle „Cachoeiras do Rio Peito de Pombo“ umfasst, gebildet wird. Um hierher zu gelangen, müssen Sie einen Tag einplanen, da der Zugang nur in Begleitung eines Führers gestattet ist. Die maximale Anzahl pro Gruppe liegt bei 15 Personen. Wenden Sie sich an die Naturschutzgruppe „Pequena Semente“.

Im Schnitt braucht man drei Stunden für den Aufstieg und zwei Stunden für den Abstieg. Die Ausblicke sind unvergesslich, denn vom Gipfel sieht man die Küste von Macaé, Cabo Frio, Búzios, Rio das Ostras und Barra de São João. 

BUCHEN SIE JETZT
REGISTRIEREN & ERHALTEN 5% RABAT
BITTE DIE TERMIN AUSWÄHLEN.