Vorschläge

Um Ihre Suche zu erleichtern, haben wir einige Vorschläge in den folgenden Kategorien:

REGISTRIEREN & ERHALTEN 5% RABAT

BAIXA UND CHIADO

In der Baixa befindet sich eines der Bauwerke der Stadt, das man einfach gesehen haben muss: der Aufzug von Santa Justa. Am oberen Ende bietet sich ein herrlicher Blick auf die Baixa Pombalina. Besuchen Sie unbedingt diesen Aufzug aus dem Ende des 19. Jh. in neogotischem Stil, der von dem portugiesischen Ingenieur Raul Mesnier de Ponsard entworfen wurde.

Gehen Sie am Bahnhof Rossio vorbei, der auch heute noch als das Herz der Metropole Lissabons gilt und in dessen Umgebung zahlreiche Cafés liegen. Unmittelbar daneben liegt der Praça da Figueira, der ehemalige Gemüsemarkt der Stadt. Die beiden Plätze sind im Juni außerdem Schauplatz der bunten Feiern zu Ehren des Santo António.

Der Chiado ist traditionell das Viertel, in dem man sich trifft und in dem sich Eleganz, Kunst und Intellektualität mischen. Die Rua do Carmo und die Rua Garrett (die zum berühmten Einkaufszentrum Armazéns do Chiado führen) sind die Hauptverkehrsachsen des Chiados und zugleich die belebtesten Straßen Lissabons.

Das Viertel Chiado ist außerdem der Treffpunkt der Jugend, der Künstler und der Intellektuellen mit symbolträchtigen Cafés wie dem „A Brasileira“ aus dem Jahr 1905, Kunstschulen und ständigem Trubel in den Straßen.

BUCHEN SIE JETZT
REGISTRIEREN & ERHALTEN 5% RABAT
BITTE DIE TERMIN AUSWÄHLEN.